Die Dörte und der Unkönig Willy

by Max Rademann

supported by
Yannick Labbé
Yannick Labbé thumbnail
Yannick Labbé Bought it for my niece to get her a proper techno-education. ace idea from Uncanny Valley!
/
1.

about

Dörte, das ist das Mädchen »mit den Sommersprossen und dem Zopp aufm Kopp« – und außerdem hat sie immer gute Laune. Dörte will Abenteuer erleben, deswegen fährt sie mit der Dampflok auf einen Berg. Im Zug trifft sie König Willy. Also jedenfalls behauptet er, ein König zu sein. Weil er sich aber überhaupt nicht königlich, sondern sehr ungehobelt benimmt, verpasst Dörte ihm den Namen »Unkönig Willy«. Gemeinsam erkunden sie den Berg und der griesgrämige Unkönig lernt, die Welt mit Dörtes Augen zu sehen. Oder besser: sie mit ihren Ohren zu hören.

Die Geschichte wurde für das auf CD beiliegende Hörspiel von Musikern des Labels Uncanny Valley vertont, u.a. von Break SL, Cuthead, Jacob Korn und Sandrow M.

credits

released September 29, 2014

license

all rights reserved

tags

about

Uncanny Valley Dresden, Germany

A record label from Dresden, Germany.

Starting as a label that served basically as a platform for their friends’ music in 2010, Uncanny Valley evolved into a record label that assembles acclaimed artists from the electronic music scene not only from the label’s base in Dresden but also from Germany and beyond. ... more

contact / help

Contact Uncanny Valley

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Redeem code

Report this album or account